Verfasst von: CoeWetEx | September 7, 2013

Gewitter mit Tornadoverdacht im Münsterland

Moin,

im Moment fast herbstlich anmutend das Wetter draußen. Ein Regenband liegt derzeit über Teilen der Region bei Temperaturen um 19°C.

Gestern gab es heftige Gewitter entlang der D/NL Grenze. Es soll sogar einen Tornado gegeben haben. Dieser Verdacht wird zur Zeit untersucht.

Quelle:  WDR AKTUELL

Auch heute kann es noch blitzen und donnern. Morgen kann bei uns – vorallem im westl. Münsterland – mit ergibigem Dauerregen gerechnet werden.Damit verabschiedet sich der Hochsommer und somit die Hauptgewittersaison aber wirklich…

Verfasst von: CoeWetEx | Juli 27, 2013

Extrem brisante Lage möglich

Moin,

kurz und knapp aus dem Urlaub gemeldet. Im laufe des Tages werden sich heftige Gewitter/Unwetter bilden, die aus südwest ins Münsterland ziehen und für mächtig RambaZamba sorgen könnten! Wenn sie treffen kann es durchaus ungemütlich werden. Großer Hagel sowie Sturmböen nicht ausgeschlossen..

lvl3

UWZ

DWD

Estofex

Radar

Unwetter melden

Erste Meldungen über Schäden:

Münsterland http://www.wn.de/Muensterland/Schweres-Unwetter-Ueberflutete-Strassen-und-entwurzelte-Baeume-im-Muensterland

Rheine http://www.mv-online.de/Region-Rheine/Rheine/Schranke-in-Oberleitung-geschleudert-Zug-wird-evakuiert-Heftiger-Gewitterguss-geht-ueber-der-Emsstadt-nieder

Coesfeld http://www.ad-hoc-news.de/polizei-coesfeld-pol-coe-kreis-coesfeld-unwetter–/de/News/29070185

Coesfeld http://www.azonline.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Leitstelle-voellig-ueberlastet-250-bis-300-Notrufe-pro-Stunde-Ein-Toter-in-Duelmen-Hunderte-Keller-ueberflutet-Kreis-verhaengt-Ausnahmezustand

Coesfeld http://www.azonline.de/Coesfeld/Unwetter-Alarm-fuer-Tiefgarage-Kupferpassage-Ausnahmezustand-Keller-laeuft-voll-Mann-eingeklemmt-Wasser-bis-zu-den-Knien

Havixbeck http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Havixbeck/Unwetter-wuetete-ueber-Havixbeck-besonders-in-Schonebeck-Sturm-riss-viele-Baeume-um

Nottuln http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Nottuln/Gewitter-und-Starkregen-Unwetter-Alle-verfuegbaren-Feuerwehrkraefte-im-Einsatz

Warendorf  http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Warendorf/Warendorf/Unwetter-ueber-Warendorf-Blitzeinschlag-auf-dem-Markt

Senden http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Senden/Umgestuerzte-Baeume-und-ueberflutete-Strassen-Unwetter-sucht-Senden-kurz-und-heftig-heim

Ochtrup http://www.azonline.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Ochtrup/Land-unter-und-kein-Strom-Blitzeinschlag-legt-Trafostation-lahm

Altenberge http://joerg.digishots-kreativ.de/index.php/fbmenu/59-unwetteraltenberge

 

Weitere Unwetter möglich…über Frankreich sorgt die eigentliche Kaltfront für neue Gewitter mit Zugbahn NRW. Abwarten..

Aktuelles Radar + Blitze: http://meteox.com/h.aspx?r=&jaar=-3&soort=satradar

In der Nacht zieht eine Unwetterlinie mit zum Teil schweren Unwettern, möglicherweise mit Orkanböen über 120 km/h (Stärke 12)(Tornadogefahr!) und heftigem Starkregen bis 60 Liter pro Qm durch. Nachfolgend beruhigt sich das Wetter. Am Freitag sind noch einzelne Gewitter möglich.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 20.06.13, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Essen, J.Neuber

Quelle DWD

—-

+++ Unwetterupdate 20 Uhr – Achtung im Westen kommt die Kaltfront – Messwerte 12stündig bis 20 Uhr +++Aktuell bilden sich erste neue vorlaufenden Gewitterzellen bei Belgien und nahe Aachen. Ausgeprägte #Gewitter erreichen erneut das Saarland und Rheinland-Pfalz. Im Westen muss heute Nacht mit neuen, teils kräftigen Gewittern und vor allem bei Kaltfrontdurchgang mit schweren Sturmböen gerechnet werden! Örtlich sind mit Gewittern Böen um 100 km/h oder mehr möglich.
Quelle UWZ
Verfasst von: CoeWetEx | Juni 20, 2013

Starke Gewitter auf Kurs

Achtung, über dem Ruhrgebiet befinden sich nun starke Gewitter/Unwetter mit Kurs auf das Münsterland. In den nächsten Stunden könnte es durchaus ruppig werden. Alles festbinden, Fenster zu und rein gehen bzw. sich im Auto die Show anschauen. Aber Vorsicht, großer Hagel nicht ausgeschlossen! Beulengefahr und zerstörte Heckscheiben sind inklusive.

DWD

UWZ

Verfasst von: CoeWetEx | Juni 19, 2013

Good Moooorning, Gewächshaus…

Die ersten Blitze zucken, die ersten Donner grollen. Erstes Vorgeplänkel im Münsterland. Die Warndienste DWD und UWZ warnen fleißig. Estofex hat ein großes Level 2 rausgehauen. Wir sind gespannt was noch folgen wird. stay tuned. Gegen Abend sind wir auf tour…+livestream.

Verfasst von: CoeWetEx | Juni 18, 2013

Heiß, heißer, Unwetter

Ahoi!

Es ist soweit!

Wir sind mal wieder da angekommen, wo wir hinwollen, nämlich im Sommer! Die ersten Gewitterzellen sind über Frankreich bereits am feuern während wir  weiterhin über die Modellkarten für Mittwoch und Donnerstag 19./20. Juni staunen. Sowas haben wir bisher selten, wenn nicht sogar noch nie gesehen. Solche Werte sind quasi das Maß aller Dinge in unserer Gegend. 24-26°C Taupunkt bei 35-37°C Lufttemperatur (+ tropische Nächte mit Temps nicht unter 20°C) dazu unter einem Jet (starke Winde in der Höhe) und Capewerte bei 4000+ sorgen für Potential, dass sich gewaschen hat – im wahrsten Sinne des Wortes! Sogar die Amis nehmen sich unserer Wetterlage an und schreiben wie folgt:

http://www.accuweather.com/en/weather-news/severe-thunderstorm-threat-to-1/14380170

Wenn es so kommt wie die aktuellen Läufe es rechnen, muss mit Unwettern gerechnet werden, bei denen selbst wir als erfahrene Beobachter den Hut ziehen müssen. Tennisballgroßer Hagel und Sturm mit Orkanstärke sind auch für uns etwas außergewöhnliches…

Update folgt.

Solange Warndienste verfolgen: #uwz # dwd

stay tuned

Verfasst von: CoeWetEx | April 20, 2013

Besser spät als nie: Gewitterfoto von letzten Samstag

Über Rheine mit Regenbogen und Mammaten:

Foto: unser Jörg

Verfasst von: CoeWetEx | April 11, 2013

Der Frühling kommt und mit ihm seine ersten Gewitter

Tach auch!

Endlich ist es soweit, der Frühling kommt und bringt Sonne und Wärme ins Münsterland. Eine starke Südwestströmung schaufelt diese Luft aus dem Südwesten zu uns herauf und sorgt damit für angenehmes Biergarten- und Grillwetter. Morgen werden auch schon die ersten Gewitterchen (abgesehen von den Wintergewitter anfang des Jahres) erwatet. Mit Sturmböen, Graupel, Blitz und Donner können diese sich dann entladen. Am Sonntag und Montag erwarten wir dann Temperaturen von über 20°C wobei am Montag dann die nächsten Gewitter ins Haus stehen können. Stay tuned

Hier die berechnete Reflektivität der Gewitter:

Quelle: http://www.modellzentrale.de

Verfasst von: CoeWetEx | Februar 4, 2013

Gewitter kommen und gehen..

Moin,

die letzten Gewitter mit kleinkörnigem Hagel von ca. 1 cm (aus Rheine gemeldet) gabs am Donnerstag und die nächsten werden für morgen erwartet – eventuell sogar Schneegewitter.
watch out

Verfasst von: CoeWetEx | Januar 26, 2013

Brisante Glatteiswetterlage(Unwettergefahr!) am Sonntag!

Moin,

die Wetterdienste warnen bereits seit Stunden vor Unwettergefahr durch gefährlichen Glatteisregen. Eventuell wird erst kurzzeitig Schnee fallen, woraufhin dieser in Regen übergeht welcher auf die gefrorenen Böden fällt und schnell gefrieren sollte. Dies könnte durchaus sehr gefährlich werden. Aufpassen!

Unwetterzentrale

Deutscher Wetterdienst

Wie es weitergeht? Vorerst wird es milder(Tauwetter setzt ein). Wie lange es bei der milden SW-Wetterlage bleibt, ist noch ungewiss. Warten wirs ab und wünschen Euch ein schönes Wochenende!

Older Posts »

Kategorien

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.